Allgemein

Zugang in meinem Bücherregal [Juni]

Heute möchte ich zwei Bücher vorstellen, die ich mir vor kurzem gekauft habe.

Das erste Buch (gebunden) ist „Die Herren von Winterfell“, welches das erste  Buch aus der Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin.

Darum geht’s:

„Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!“

IMAG0555.jpg

 

 

Wieso habe ich mir das Buch gekauft?

Ich habe mir das Buch gekauft, da ich bereits seit längerem ein sehr großer Fan der Serie „Game of Thrones“ bin. Ich hatte auch schon länger vor mir das Buch zu kaufen und als es mir in der Buchhandlung begegnete, habe ich mich entschieden, es mir zu kaufen.

Das zweite Buch (e-book), dass ich mir gekauft habe ist „Love letters to the dead“ von Ava Dellaira.

Darum geht’s:

„Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …“

 

Love Letters to the Dead von Ava Dellaira
Love Letters to the Dead von Ava Dellaira

Wieso habe ich mir das Buch gekauft?

Ich finde der Inhalt klingt sehr speziell und ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie es funktioniert Briefe an Tote zu schreiben (vielleicht habe ich da aber auch etwas falsch verstanden). Aber die Idee ist mir wirklich neu und es klingt für mich auch ein wenig dramatisch. Zudem finde ich interessant mit welchen Toten sie denn da schreibt, wie z.B. Heath Ledger (großartiger Schauspieler).

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s